BRAUCHWASSER-
PRODUKTION

Ein aufwendiges Aufbereitungsverfahren im Brauchwasserwerk Biebesheim sorgt für die hochwertige Qualität von Brauchwasser im mittleren Hessischen Ried – für die Beregnung auch empfindlicher Pflanzenkulturen. Dem Anlagensystem gehören vier Infiltrationsanlagen im Hessischen Ried an.
MEHR

GRUNDWASSER- BEWIRTSCHAFTUNG

Seit der Gründung des WHR 1979 wurde die Infiltration von aufbereitetem Oberflächenwasser als nachhaltige und zukunftsorientierte Strategie für die Brauchwassernutzung etabliert. Das integrierte Ressourcenmanagement hat auch positive Wirkung auf Naturräume in der Region.
MEHR

LANDWIRTSCHAFTLICHE BEREGNUNG

Intensiver landwirtschaftlicher Anbau und die Erzeugung von hochwertigen Lebensmitteln erfordert zuverlässige Bewässerung. Seit der Neuordnung der Wasserverbände im Jahr 2015 übernimmt der Beregnungsverband Hessisches Ried die Aufgabe der landwirtschaftlichen Beregnung im Hessischen Ried.
MEHR

Die Rheinwasseraufbereitung

ressourcen-Management

Das Integrierte Wasserressourcen-Management (IWRM) des WHR ermöglicht eine nachhaltige Wasserversorgung und bietet die Grundlage für den Anbau hochwertiger landwirtschaftlicher Produkte – seit über 30 Jahren.