Forum

Mitteilungen

Regionalversammlung Südhessen zu Gast beim WHR

Mitglieder der Ausschüsse „Grundsatzfragen nachhaltiger Regionalplanung (GnR)“ sowie „Umwelt, Energie und Klima (UEK)“ informierten sich im Rahmen eines gemeinsamen Ortstermins in der Rheinwasseraufbereitungsanlage des Wasserverbands Hessisches Ried über Fragen der Wasserwirtschaft und der regionalen Trinkwasserversorgung.

MEHR

Gemeinsam zukunftssicher – das Wasserressourcen-Management des WHR

Das Integrierte Wasserressourcen-Management des WHR ist die Basis für eine klimaunabhängige Wasserversorgung der Menschen in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main.

MEHR

Nachhaltige Wassergewinnung für den Ballungsraum im Hessischen Ried

Der Wasserverband Hessisches Ried (WHR) sichert durch die Grundwasseranreicherung mit aufbereitetem Rheinwasser die ökologisch verträgliche Wassergewinnung für den Ballungsraum und die Region.

MEHR

„Ein wichtiger Baustein für das Management der Wasserressourcen im Ried“

WHR nimmt Infiltrationsanlage im Lorscher Wald in Betrieb. „Die Infiltrationsanlage Lorscher Wald ist ein wichtiger Baustein des Integrierten WasserRessourcenmanagements im Hessischen Ried. Mit insgesamt 5,6 Millionen Euro hat das Land Hessen die Anlage gefördert“, sagte Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser bei der Feierstunde zur offiziellen Inbetriebnahme der Anlage.

MEHR

„Ohne Beregnung droht vielen Landwirten im Hessischen Ried hoher wirtschaftlicher Schaden“

Hans-Jürgen Fischer, Landwirt des Tannenhofs in Gernsheim, hatte in letzter Zeit keine besonders ruhigen Nächte. Der Nachtfrost der letzten Tage stellt für den auf Erdbeeren spezialisierten Landwirt eine wirtschaftliche Bedrohung dar.

MEHR

Neue Führung beim Wasserverband Hessisches Ried

Die Mitgliedervertretung des Wasserverbands Hessisches Ried hat einen neuen Vorstand gewählt. Die Verbandsversammlung konnte dabei erstmals Vertreter ihrer neuen kommunalen Mitglieder für das insgesamt elfköpfige Gremium benennen. Neben Bürgermeister Thomas Schell (Biebesheim), sind dies Wirtschaftsdezernent Markus Frank (Frankfurt a.M.) und Bürgermeister Arno Goßmann (Wiesbaden).

MEHR

Neuer WHR-Beregnungswasserverband nimmt seine Verbandsgeschäfte auf

Der im Rahmen der Strukturreform des Wasserverbandes Hessisches Ried (WHR) neu gegründete Beregnungswasserverband ist am Donnerstagabend zu seiner ersten Verbandsversammlung zusammengetreten. Der neue „WHR-Beregnung“ ist zuständig für die Beschaffung und Verteilung des Beregnungswassers für die Landwirtschaft.

MEHR

Neue Verbandsstrukturen für den Wasserverband Hessisches Ried

Der Wasserverband Hessisches Ried (WHR) hat nach einem mehrjährigen Beratungsprozess eine mit der Landespolitik abgestimmte neue Organisationsstruktur umgesetzt. Die beiden zentralen Aufgaben des WHR – die Grundwasserbewirtschaftung und die landwirtschaftliche Beregnung im Hessischen Ried - werden zukünftig von zwei Verbänden in jeweils eigener Verantwortung erbracht.

MEHR

Errichtung der Infiltrationsanlage Lorscher Wald startet

Der Wasserverband Hessisches Ried (WHR) beginnt in Kürze mit dem Bau der Erweiterung seiner Infiltrationsanlagen im südlichen Hessischen Ried. Für die „Infiltrationsanlage Lorscher Wald“ werden 5,6 Kilometer Rohrleitung mit einem Durchmesser von 80 Zentimeter verlegt sowie fünf Infiltrationsorgane mit insgesamt 15 Versickerungsbrunnen im Lorscher Wald errichtet. Als zusätzlicher Infiltrationsstandort dient der Farrenwiesengraben südlich der Weschnitz.

MEHR

Weitere Mitteilungen

Weniger Mitteilungen anzeigen

Infothek

Publikationen


Fachberichte

Integriertes Wasserressourcen-Management

Download

Umweltschonende
Wasserbeschaffung
(Inside-Out), 01/2016

Download

Ergebnisse des
runden Tisches
(Inside-Out), 02/2015

Download

Grundwasser-
bewirtschaftungs-
plan

Download

Grundwasser-
anreicherungsanlagen,
Teil 1 (bbr), 01/2011

Download

Grundwasser-
anreicherungsanlagen,
Teil 2 (bbr), 06/2011

Download

Aquiferbewirtschaftung
heute und morgen (bbr),
07-08/2009

Download

30 Jahre WHR
(Inside-Out), 02/2009

Download

Das Hessische Ried
zwischen Vernässung
und Trockenheit, 2005

Download

125 Jahre
Grundwasserwerk
Eschollbrücken, 2005

Download

Vernetzt-kooperative
Grundwasserbewirtschaftung
(VDI-Paper), 2001

Download

Grundwasser-
bewirtschaftung
(gwf), 13/2000

Download

Beitrag der Riedwerke
zur Wasserversorgung
Rhein-Main, 1999

Download

Der WHR

WHR-Vorstand,
11-2017

Download

WHR-Satzung,
02/2015

Download

WHR-Satzung
Verbandsgebiet
(Anlage 1)

Download

WHR-Satzung
Grundwasserkörper
(Anlage 2)

Download

Übersichtskarte
Infiltrationsanlagen
des WHR

Download

Links

Hessenwasser GmbH & Co. KG
www.hessenwasser.de 

Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost
www.riedgruppe-ost.de 

Informationsplattform Grundwasserbewirtschaftung im Hessischen Ried
www.grundwasser-online.de 

Regierungspräsidium Darmstadt
www.rp-darmstadt.de  

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
www.hlnug.de 

Arbeitsgemeinschaft Wasserversorgung Rhein-Main
www.ag-wrm.de 

Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Hessen
www.flussgebiete.hessen.de 

IAWR Internationale Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke im Rheineinzugsgebiet
www.iawr.org 

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
https://umwelt.hessen.de/